Home » Archiv

Artikel in der Trekking-Special Kategorie

Trekking-Special »

[1 Okt 2012 | Ein Kommentar | ]
Crêtes des Vosges – 19. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 19 von 19 in der Serie Der Vogesenkamm-Weg

Trotz der Geborgenheit einer Abri habe ich nur mäßig geschlafen. Irgend etwas kratzte mitten in der Nacht an der Türe und wollte herein. Ich vermute einen Waschbären, kann draußen aber leider nichts ausmachen. So verbarrikadiere ich die Türe mit den Wanderstöcken und mummle mich rasch wieder in den mollig warmen Schlafsack. In der Hütte ist es nämlich saukalt..!

Trekking-Special »

[27 Sep 2012 | Kein Kommentar | ]
Crêtes des Vosges – 18. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 18 von 19 in der Serie Der Vogesenkamm-Weg

Die Nacht war zeitweilig etwas unruhig gewesen. Jäger haben wohl einen kapitalen Hirsch geschossen und diesen dann – mit vereinten Kräften und viel guter Laune – auf die Ladefläche eines anderen Autos umgeladen. Danach herrschte auf dem benachbarten Waldparkplatz wieder Ruhe.

Trekking-Special »

[25 Sep 2012 | Kein Kommentar | ]
Crêtes des Vosges – 17. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 17 von 19 in der Serie Der Vogesenkamm-Weg

In der Nacht hat es nur einmal geregnet, aber durchgehend! Und eigentlich ist das auch kräftig untertrieben, denn es hat derart geschüttet, dass ich immer wieder mal kurz mit der Stirnlampe überprüft habe, ob auch wirklich noch alles „dicht“ ist!
Nun, eigentlich sollte man gar nicht glauben, wieviel Wasser von so wenig Zeltstoff abgehalten werden kann..!

Trekking-Special »

[24 Sep 2012 | Kein Kommentar | ]
Créte des Vosges – 16. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 16 von 19 in der Serie Der Vogesenkamm-Weg

Erst am 18. September 2012, also knapp zwei Jahre später, stehen wir wieder vor unserem Schuppen, in dem wir vor unserem Tour-Abbruch 2010 das letzte Mal übernachtet haben. Es ist morgens kurz nach neun, als wir unsere Rucksäcke schultern und uns auf den Weg machen, um den Créte des Vosges nun endlich zu Ende zu bringen.

Trekking-Special »

[19 Mai 2011 | Kein Kommentar | ]
Auf dem Zweitälersteig, 5. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 5 von 5 in der Serie Der Zweitälersteig

Höhenhäuser – Hünersedel – Kreuzmoos – Gscheid – Waldkirch; 25,0 Kilometer, 475 Höhenmeter im Anstieg und 902 im Abstieg.

Man mag es ja fast nicht glauben, aber auch in dieser Nacht hat sich das Gewitter wieder verzogen und es ist erneut trocken geblieben! Noch auf keiner Trekking-Tour haben wir bisher unser Zelt morgens immer trocken einpacken können – eine echte Premiere!

Heute liegt nun die letzte Tages-Etappe des Zweitälersteiges vor uns und wir freuen uns natürlich auf ein heißes Bad und ein gutes Abendessen..!