Home » Archiv

Artikel getagged mit: Windbruch

Trekking-Special »

[27 Jun 2010 | 2 Kommentare | ]
Westweg-Trek: 9. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 9 von 16 in der Serie Westweg-Trek 2010

31. Mai 2010,
Blindenh̦he РBlindensee РMartinskapelle (Donau-Ursprung) РBrend РKalte Herberge: 20,5 km.
Das war bisher die schlimmste Nacht gewesen – nass, kalt und stürmisch! Claudia hatte ziemliche Angst und hat mich alle fünf Minuten geweckt. Ich konnte ihr das aber nicht einmal verdenken, denn auch mir war heute Nacht nicht sonderlich wohl gewesen. Der Sturm hatte sich mit aller Macht, in den Kronen der alten Fichten über uns gefangen und ich wartete ständig darauf, dass erste Äste fallen. Bei den kleinsten Anzeichen …

Trekking-Special »

[27 Jun 2010 | Ein Kommentar | ]
Westweg-Trek: 8. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 8 von 16 in der Serie Westweg-Trek 2010

30. Mai 2010,
Hasemann-Hütte (Farrenkopf) – Hauenstein – Wilhelmshöhe – Blindenhöhe: 17,0 km.
Das Gewitter ist dann tatsächlich noch gekommen und dazu hat es auch kräftig geschüttet. Uns war das jedoch völlig egal und wir haben es auch nur – als romantische Untermalung – von ganz „weit weg“, mitbekommen.
Wieder einmal haben wir herrlich geschlafen und haben uns auch nicht von dem „Frühaufsteher“ stören lassen, der schon um 6.40 Uhr die Hütte betreten hat, um sich ins Hüttenbuch einzutragen..!
Irgendwann gegen 9,00 Uhr stehen wir dann auf und machen …

Allgemein »

[31 Aug 2009 | 2 Kommentare | ]
Über den „Damenpfad“ auf den Kandel

Wer voreilig auf die Idee kommt, „Damenpfad“ hier vielleicht mit „besonders einfach“, oder gar „leicht“ zu übersetzen, der wird wohl recht bald eines Besseren belehrt werden: der Legende nach sollen früher nämlich fromme Frauen aus dem Waldkircher Damenstift „St. Margaretha“, diesen Pfad benutzt haben, um im Kloster, in St. Peter zu beten. Ein Kirchgang von 40 Kilometern Länge und einem Gesamt-Anstieg von ungefähr 1.500 Höhenmetern!

Der steile Pilger-Pfad gilt auch heute noch als der traditionelle Kandel-Zustieg, von Waldkirch aus.