Home » Archiv

Artikel getagged mit: Parco Nationale delle Foreste Casentinesi

Allgemein »

[19 Okt 2013 | 10 Kommentare | ]
Wandern im Toskanischen Apennin

Wer Toskana hört, der denkt unwillkĂĽrlich an eine liebliche, mediterrane Landschaft, die sich durch viele Pinien, Säulenzypressen und Olivenbäume auszeichnet. Wir durften sie nun aber einmal ganz anders kennen lernen: Wild und rau nämlich, und noch völlig naturbelassen! Zur Brunftzeit röhren einen hier abends die Rothirsche in den Schlaf und wer nachts vielleicht irgendwann mal „raus“ muss, der kann in der Stille dann sogar die Wölfe aus den Bergen heulen hören!