Home » Archiv

Artikel getagged mit: Notschrei

Allgemein »

[27 Aug 2011 | Kein Kommentar | ]
WI – 3. Etappe: Vom Feldberg zum Notschrei
 Dieser Artikel ist Teil 3 von 9 in der Serie Schwarzwaldwanderidee

Die ganze Nacht über hat der Regen kräftig gegen die Scheiben unseres Hotelzimmers geprasselt und uns wunderschön in den Schlaf gewiegt. Fast so romantisch, wie wir es – vom Trekking her – im Zelt gewohnt sind..!

Morgens fühlen wir uns dann auch wunderbar erholt und sind mit die Ersten beim Frühstück. Und das Frühstück im Feldberger Hof knüpft dann auch gleich wieder dort an, wo gestern abend das warme Buffet aufgehört hat: Es bleibt wirklich kein Wunsch offen – sogar frische Ziegenmilch ist zum Müsli zu haben..!

Allgemein »

[1 Jul 2011 | 2 Kommentare | ]
Vom Notschrei zum Feldberggipfel
 Dieser Artikel ist Teil 9 von 14 in der Serie Die schönsten Wanderabenteuer am Feldberg

Es war wieder einmal ein Morgen, an dem einen das Wetter nicht wirklich zum Wandern einlud:
Triest, kühl und grau und das Gras zudem auch noch nass vom Regen der vergangenen Nacht.
Daher suchten wir einmal mehr nach einer Schlechtwetter-Lösung und entschieden uns spontan für die Tour vom Notschrei, über den Stübenwasen, zum Feldberggipfel. Von dort aus wollen wir dann weiter, zum Haus der Natur.

Trekking-Special »

[27 Jun 2010 | 2 Kommentare | ]
Westweg-Trek: 12. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 12 von 16 in der Serie Westweg-Trek 2010

3. Juni 2010,

Notschrei – Wiedener Eck – Belchen – Haldenhof: 20,0 km.
Auch in dieser Nacht haben wir wieder gut geschlafen. Irgendwann haben wir ganz in der Nähe Wild gehört, aber das war nicht weiter angsteinflößend, eher spannend. Und auch Claudias Knie ist über Nacht noch etwas weiter abgeschwollen.
Nach einem schnellen Frühstück packen wir zusammen und hören beim Aufbrechen, auch heute wieder, ein fröhliches „Guten Morgen..!„, vom Weg aus, zu uns herüber schallen. Der Westweg bekommt langsam seine eigene Routine. Eine junge Familie, die wir …

Trekking-Special »

[27 Jun 2010 | Ein Kommentar | ]
Westweg-Trek: 11. Etappe
 Dieser Artikel ist Teil 11 von 16 in der Serie Westweg-Trek 2010

2. Juni 2010,

Königsetappe: Oberzarten – Grüblesattel – Feldberggipfel – St. Wilhelmer Hütte – Stübenwasen – Notschrei, 23,5 km.
In der Nacht hat es wieder leicht geregnet und war zudem auch kalt, trotzdem haben wir gut geschlafen. Die alten „Bundeswehr-Tricks“ (Stiefelsack im Schlafsack und die Kleidung für den nächsten Tag in der Schlafsack-Hülle, als Kopfkissen), bewähren sich vor allem bei diesem nasskalten Wetter.
Ich wage ein kurzes „Austreten“ (in Crocs!), dann husche ich ins Zelt zurück und mache uns Frühstück. Kaffee und Camembert-Brot. Heute steht die Königs-Etappe an, …