Home » Archiv

Artikel getagged mit: Mörderloch

Allgemein »

[27 Jul 2009 | 6 Kommentare | ]
Ein Besuch beim „Balzer Herrgott“

Der „Herrgott im Baum“, eine völlig in eine uralte Heidbuche eingewachsene Christusfigur, ist über unterschiedliche Routen zu erreichen – leicht, oder auch recht anspruchsvoll.
Eine Möglichkeit führt von der „Hexenlochmühle“ in Dreistegen aus. Teilweise sehr abenteuerliche Trampelpfade führen steil hinauf und überwinden gut 250 Höhenmeter. Recht anstrengend zwar, dafür aber auch so richtig klasse! Die andere, ein breiter und ebener Waldweg, kommt direkt vom Wander-Parkplatz im Norden und führt nach einem Kilometer ebenfalls zur Herrgotts-Buche. Wirklich ideal für den leichten Sonntags-Ausflug mit der Familie, einschließlich Kinderwagen…