Home » Archiv

Artikel getagged mit: Jagertee

Allgemein »

[28 Jan 2011 | 2 Kommentare | ]
Von Todtnau über den Feldberg-Gipfel
 Dieser Artikel ist Teil 9 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Wie vor den meisten Schneeschuh-Touren dieses Winters, haben wir uns die Entscheidung wohin, wieder bis zum Frühstück aufgehoben. Das Wetter ist derzeit einfach zu wechselhaft, um einen ganzen Tag im Voraus planen zu können.
Heute morgen reicht dann aber auch schon ein kurzer Blick aus dem Fenster und auf das Thermometer, um festzustellen, dass unsere große Wunsch-Tour für heute machbar ist: Von Todtnau über den „Höchsten“, zum „Haus der Natur“!

Allgemein »

[4 Jan 2011 | 2 Kommentare | ]
Gipfel-Überschreitung vom St. Wilhelmer Tal
 Dieser Artikel ist Teil 7 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Es war eindeutig der Wetterbericht, der über unsere heutige Tour entschieden hat: Bedeckter Himmel, vereinzelt Schneefälle – das bedeutete im Klartext: Oben keine Fernsicht! Wenn „oben“ aber sowieso nichts zu versäumen ist, dann könnten wir ja vielleicht auch mal ganz „unten“ anfangen und erst mal sehen, wie es sich oben entwickelt..!
So, oder ähnlich, waren wohl unsere Gedanken, als wir uns für den Start im St. Wilhelmer Tal entschieden haben.

Allgemein »

[22 Dez 2010 | Kein Kommentar | ]
Kleine Schneeschuh-Runde um den Feldsee
 Dieser Artikel ist Teil 5 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Diese etwas kürzere Tour haben wir uns extra für unseren Sohn Tobias aufgehoben. Dem wurde von Frau Holle zu seiner allerersten Schneeschuh-Tour dann aber gleich noch mal ordentlich Neuschnee serviert.
Seine diesbezügliche Skepsis konnten wir aber leicht mit einem versprochenen „Jagertee“ im Raimartihof entkräften und Claudia würde so dann auch gleich noch zu ihrem ersten „heißen Hollunder“ des Winters kommen..!

Allgemein »

[21 Dez 2009 | Kein Kommentar | ]
Auf Schneeschuhen über den „Hochfirst“

Zugegeben, das erlebt man im Winter auch hier, im Hochschwarzwald, nicht alle Tage: – 21,5°C!

Ganz fasziniert starrten wir auf die Zahl, die uns das Außenthermometer innerhalb unseres Autos anzeigte.
„Aussteigen..!“, meinte Claudia nur knapp, blieb aber erst mal sitzen! Wahrscheinlich suchte sie noch nach einer Möglichkeit, die Sitzheizung mit hinaus zu nehmen..!

Doch, man musste sich wirklich kurz überwinden, zumal unsere GoreTex-Jacken, Handschuhe und Mützen hinten im Kofferraum lagen!