Home » Archiv

Artikel getagged mit: Hüttenwasen

Allgemein »

[1 Aug 2011 | 4 Kommentare | ]
Über die Zastler Eislöcher zum Feldberggipfel
 Dieser Artikel ist Teil 13 von 14 in der Serie Die schönsten Wanderabenteuer am Feldberg

Endlich wieder mal ein Sonntag ohne Regen! Für uns die Chance, mit unserer Dokumentation über die schönsten Feldberg-Aufstiege weiter voran zu kommen!
Das Wanderziel war klar: Von den Zastler Eislöchern, über die Zastler Hütte, hinauf zum Höchsten und dann über den Imisberg und Hüttenwasen wieder hinunter, ins Zastlertal.
Dieser eher unbekannte Feldberg-Aufstieg war selbst für uns Neuland und versprach daher mal wieder so richtig Spannung!

Allgemein »

[4 Jul 2011 | 7 Kommentare | ]
Über den Alpinen Pfad zum Feldberggipfel
 Dieser Artikel ist Teil 10 von 14 in der Serie Die schönsten Wanderabenteuer am Feldberg

Laut aktuellem Wetterbericht herrscht in ganz Deutschland wohl ziemlich bescheidenes Wetter, nur bei uns – im „Wilden Südwesten“ – scheint mal wieder die Sonne von einem blauen Himmel..!

Das wollen wir natürlich ausnützen, denn heute möchten wir einen lieben Freund über den Alpinen Pfad am Feldberg führen: Jan Jacobsen, der Online-Manager der Hochschwarzwald-Tourismus-Gesellschaft wird uns begleiten und er freut sich auch schon riesig auf diese Tour, wie wir wissen..!

Allgemein »

[31 Jan 2011 | 2 Kommentare | ]
Rinken – Baldenweger Buck – Feldberg-Gipfel
 Dieser Artikel ist Teil 10 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Wir kamen am Samstag zwar erst ziemlich spät nach Hause, aber was wir sahen, weckte da bereits die Vorfreude auf den Sonntag: Es war nämlich „sternenklar“!

Beim Frühstück erzählt uns der Wetterfrosch dann noch etwas von Hochnebel, aber das musste wohl woanders sein, denn bei uns scheint bereits die Sonne! So entscheiden wir uns ganz spontan für eine große Gipfel-Runde.

Allgemein »

[4 Jan 2011 | 2 Kommentare | ]
Gipfel-Überschreitung vom St. Wilhelmer Tal
 Dieser Artikel ist Teil 7 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Es war eindeutig der Wetterbericht, der über unsere heutige Tour entschieden hat: Bedeckter Himmel, vereinzelt Schneefälle – das bedeutete im Klartext: Oben keine Fernsicht! Wenn „oben“ aber sowieso nichts zu versäumen ist, dann könnten wir ja vielleicht auch mal ganz „unten“ anfangen und erst mal sehen, wie es sich oben entwickelt..!
So, oder ähnlich, waren wohl unsere Gedanken, als wir uns für den Start im St. Wilhelmer Tal entschieden haben.

Allgemein »

[3 Jan 2011 | Kein Kommentar | ]
Phantastische Neujahrs-Runde über den „Höchsten“
 Dieser Artikel ist Teil 6 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Claudia hat sich auf diese Schneeschuh-Wanderung ganz besonders gefreut, da die Strecke für uns beide neu war: Vom Rinken zur Zastler-Hütte und von dort – über den Immisberg – hinauf, auf den „Höchsten“. Danach wieder hinunter zum Grüblesattel und über den Fernskiwanderweg zurück, zum Rinken.
9,6 Kilometer mit 428 Höhenmetern – bei Kaiserwetter und auf verharschtem Schnee ein wahrer Genuß..!