Home » Archiv

Artikel getagged mit: Fahl

Allgemein »

[31 Aug 2011 | Kein Kommentar | ]
WI – 6. Etappe: Von Todtnau-Fahl nach Todtmoos
 Dieser Artikel ist Teil 6 von 9 in der Serie Schwarzwaldwanderidee

Langsam spüre ich morgens meine nächtlichen EDV-Aktivitäten! Durch das Bearbeiten und Versenden von aktuellen Fotos bin ich bisher noch nicht ein einziges Mal vor halb Eins ins Bett gekommen! Aber Claudia kann mich auch heute wieder überzeugen, aufzustehen: „Raus aus der Falle, mein Schatz und auf, zur Königs-Etappe..!“, tönt sie frohgemut aus dem Bad!
Die Königs-Etappe, das sind 22,0 Kilometer mit 950 Höhenmeter – ich möchte bitte erst ‚mal Frühstücken..!

Allgemein »

[30 Aug 2011 | Kein Kommentar | ]
WI – 5. Etappe: Vom Wiedener Eck nach Todtnau-Fahl
 Dieser Artikel ist Teil 5 von 9 in der Serie Schwarzwaldwanderidee

Das Piepsen des Garmin holt uns recht unsanft in die Realität zurück: Es ist Mittwoch und die 5. Südsteig-Etappe steht an – vom Wiedener Eck nach Fahl!
Eigentlich ist es im Bett ja gerade viel zu angenehm um es zu verlassen, aber Claudia kennt mal wieder kein Pardon: „Aufstehen, abstauben, Frühstück..!“ Dem habe ich natürlich nur wenig entgegen zu setzen und begebe mich daher auch artig ins Bad – Zähne putzen und Katzenwäsche!

Allgemein »

[21 Dez 2010 | Kein Kommentar | ]
Hebelhof – Grüblesattel – Todtnauer-Hütte – Fahl
 Dieser Artikel ist Teil 4 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Man mag es kaum glauben, aber diese Tour auf Schneeschuhen zu gehen haben wir uns schon im Sommer vor genommen. Damals hat aber alles ganz anders ausgesehen, als jetzt und so wurden wir auch von unerwarteten Problemen beim Orientieren überrascht!
Und dabei konnte uns diesmal auch der Garmin nicht wirklich helfen, denn wir mussten ganz einfach diesen schmalen Trampelpfad durch den Wald finden, der sich jetzt unter einem Meter Schnee verbarg..!

Allgemein »

[25 Aug 2010 | 5 Kommentare | ]
Unglaublich schön.., der „Wasserfall-Steig“!

Mit unzähligen Wasserfällen – von ganz klein, bis beeindruckend groß – hat dieser „Steig“ wirklich einiges zu bieten! Erst im Juli 2010 neu in den Himmel der Premium-Wanderwege erhoben, beginnt er oben, am Feldbergpass (1.231 m) und führt von der Wiese-Quelle aus, erst hinunter zum Fahler Wasserfall und dann anschließend hinauf, zum Todtnauer Wasserfall.

Eine recht kurzweilige Strecke von etwa 11,5 Kilometern Länge, von denen wir aber mehr als die Hälfte (57%), auf naturbelassenen Pfaden wandeln dürfen.