Home » Archiv

Artikel getagged mit: Alpersbach

Allgemein »

[27 Jun 2011 | Kein Kommentar | ]
Vom Höllental zum Feldberggipfel
 Dieser Artikel ist Teil 8 von 14 in der Serie Die schönsten Wanderabenteuer am Feldberg

Diese mögliche Aufstiegsvariante, hinauf zum Höchsten, spuckt uns schon lange im Kopf herum! Wir fanden sie eigentlich irgendwann mal rein zufÀllig, beim Kartenstudium.

Von Hinterzarten aus fĂŒhrt diese Tour zuerst durchs Löffeltal hinunter, zum Hofgut Sternen, an der Ravenna-BrĂŒcke und dann – durch eine steile Halde im Wald – wieder hinauf, nach Alpersbach. Von dort aus zieht sie dann hinĂŒber zum Rinken und ĂŒber den Baldenweger Buck hinauf zum Höchsten.

Allgemein »

[3 Jan 2011 | Kein Kommentar | ]
Phantastische Neujahrs-Runde ĂŒber den „Höchsten“
 Dieser Artikel ist Teil 6 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Claudia hat sich auf diese Schneeschuh-Wanderung ganz besonders gefreut, da die Strecke fĂŒr uns beide neu war: Vom Rinken zur Zastler-HĂŒtte und von dort – ĂŒber den Immisberg – hinauf, auf den „Höchsten“. Danach wieder hinunter zum GrĂŒblesattel und ĂŒber den Fernskiwanderweg zurĂŒck, zum Rinken.
9,6 Kilometer mit 428 Höhenmetern – bei Kaiserwetter und auf verharschtem Schnee ein wahrer Genuß..!

Allgemein »

[20 Sep 2010 | 2 Kommentare | ]
Von „Himmelreich“ nach Hinterzarten

Als ich zum ersten Mal von dieser Tour hörte, wollte ich nur lĂ€chelnd abwinken: „Wandern, ĂŒber dem Höllental..? Nein, danke – viel zu laut..!“

Dann musste ich mich aber eines Besseren belehren lassen, denn diese Tour ist nicht nur wunderschön, sondern mit 15,9km LÀnge und 973 Höhenmetern auch recht anspruchsvoll!

Zugegeben, anfangs hört man den Verkehr der B 31 noch eine ganze Weile, dann stellt man aber irgendwann ĂŒberrascht fest, dass es lĂ€ngst „völlig still“ geworden ist.