Home » Archiv

Allgemein »

[8 Feb 2011 | Kein Kommentar | ]
Vom Notschrei zum Feldberg-Gipfel
 Dieser Artikel ist Teil 11 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Vom Notschrei über den Stübenwasen zum Feldberg-Gipfel, und dann weiter zum „Haus der Natur“ – auf diese Tour haben wir uns gefreut, hatten aber auch etwas Respekt vor ihr!
Die Route verläuft immer oben, auf dem Kamm und folgt so dem „Westweg“ des Schwarzwald Vereines. Aber jetzt muss man sich aber manchmal schon anstrengen, um nur einige seiner Wegzeichen, zur Orientierung zu finden. Im Winter ist eben alles anders..!

Allgemein »

[9 Feb 2011 | Kein Kommentar | ]
Rinken РFeldberg-Gipfel РBergerh̦he РFahl
 Dieser Artikel ist Teil 12 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Was für eine Hammer-Tour: Vom Rinken hinüber, zum Baldenweger Buck. Dort dann entlang der Ostseite hinauf, zum Mittelbuck. Anschließend weiter zum „Höchsten“ und über die St. Wilhelmer-Hütte wieder hinunter, zum Stübenwasen. Von dort aus dann weiter hinunter, zur Bergerhöhe und über den „Radwanderweg“ zum Fahler Wasserfall.

Allgemein »

[19 Feb 2012 | 6 Kommentare | ]
Auf der „Königsrunde“ am Feldberg
 Dieser Artikel ist Teil 13 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Als wir im Herbst hörten, dass dieser Pfad nun ebenfalls zur Winterbegehung freigegeben werden soll, mochten wir es zuerst gar nicht glauben! Und es war wohl auch eher eine politische Entscheidung, als nur ein Entgegenkommen an das Schneeschuh-Wandern und Tourenski-Gehen am Feldberg.
Bei dem freigegebenen Weg handelt es sich nämlich um ein Teilstück des Westweges (Emil-Thoma-Weg)..!