Home » Allgemein

Unsere schönsten Schauinsland-Aufstiege

7 September 2013 2 Kommentare

IMG_5012Der Schauinsland ist Freiburgs Hausberg und mit 1.284m nicht gerade unscheinbar, trotzdem scheint er immer ein wenig das Stiefkind unter den Eintausendern im Schwarzwald zu sein. Das liegt wohl einerseits an seiner Nähe zum Feldberg, andererseits duckt er sich aber auch etwas zwischen seine hohen Nachbarn.

IMG_4876Wer sich einmal aufmachen möchte, den Schauinsland-Gipfel zu Fuß zu erwandern, dem bieten sich gleich drei wunderschöne Aufstiegs-Routen: Von Freiburgs Bahnhof Wiehre aus, vom Stadteil Littenweiler, und sogar von Staufen aus ist er zu erreichen. Eine weitere Möglickeit – ab Kirchzarten – trifft schon im unteren Teil wieder auf die hier beschriebene Strecke, ab Littenweiler.
Aber der Wanderer sollte gewarnt sein, denn auf diesen drei Routen summieren sich nicht nur 39,7 Kilometer Strecke, sondern auch noch beeindruckende 3.329 Höhenmeter im Anstieg! Und egal, über welche Route man den Gipfel erreicht hat: Oben tut einem die Schauinslandbahn dann so richtig gut, wenn man mit ihr wieder sanft hinunterschweben darf, nach Freiburg..!

Wir haben diese drei Routen einmal für Euch gewandert und stellen sie hier ausführlich vor:

IMG_4771-2 Vom Bhf. Wiehre zum Schauinsland-Gipfel
Knackige 1.104 Höhenmeter sind vom Bahnhof Wiehre, bis zum Gipfel zu bewältigen! Und damit toppt gleich dieser erste Aufstieg unsere beiden Zugspitz-Etappen mit 780 und 992 Höhenmetern..!
IMG_4880-2 Von Staufen zum Schauinsland-Gipfel
Die Hammer-Etappe unter den Schauinsland-Aufstiegen: 17,1 Kilometer mit 1.164 Höhenmeter im Anstieg erwarten Euch. Gewiss die Anstrengendste, aber auch mit Abstand schönste Tour hinauf..!
IMG_4960-2 Von Littenweiler zum Schauinsland-Gipfel
Mit 11,4 Kilometer und 1.061 Höhenmeter die dritte Möglichkeit, auf Freiburgs Hausberg zu kommen. Davor, sie jedoch als einfacher zu bezeichnen, nur weil sie etwas kürzer ist, würden wir abraten..!

2 Kommentare »

  • Flori sagt:

    Ich mag die Tour hoch zum Schauinsland wirklich sehr gerne, abwechslungsreich, auch bei etwas schlechterem Wetter kein Problem und eine wirklich schöne Landschaft und Aussicht!

  • Denis sagt:

    Freiburg an sich ist auch super schön. Da macht das Wandern noch mehr Spaß. Werden nächstes Jahr auch mal wieder zum Wandern und Klettern in verschiedene Bergregionen begeben 🙂

Schreibe doch einen Kommentar!

Schreibe hier einen Kommentar, oder Trackback von Deiner eigenen Website. Du kannst auch diese Kommentare als RSS-Feed abonnieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Auf dieser Seite können Gravatars verwendet werden. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registriere Dich auf Gravatar.