Home » Archiv

Allgemein »

[19 Okt 2010 | 4 Kommentare | ]
 Dieser Artikel ist Teil 1 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Ihr habt richtig gelesen, der Gipfeltrail am Feldberg wurde inzwischen völlig neu angelegt und führt nun im Aufstiegsbereich durch einen wunderschönen Winterwald!
Nachdem man noch im letzten Winter, beim Aufstieg zum Seebuck – parallel zur Skipiste – ständig Gefahr lief, von Tiefschnee-süchtigen Ski-, und Snowboard-Fahrern umgenietet zu werden, hat man nun seitens der Forstverwaltung und dem Haus der Natur reagiert, und diesen Teil des Schneeschuh-Trails verlegt – Bravo!

Sonntag, der 28. November – 09.15 Uhr. Auf dem Parkplatz hinter dem Haus der Natur ist noch nicht viel los. Es sind überwiegend …

Allgemein »

[3 Dez 2010 | 5 Kommentare | ]
Tolle Schneeschuh-Runde zur Zastler-Hütte
 Dieser Artikel ist Teil 2 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Donnerstag, der 2. Dezember 2010

Der Wetterbericht hat uns für heute noch weitere Schneefälle mit einigen „sonnigen Abschnitten“ versprochen. Ob wir die geplante Tour wirklich würden durchziehen können, stand also noch gar nicht fest.

Als wir unser Auto dann aber am Haus der Natur parkten, war über uns blauer Himmel und Claudia quittierte meinen fragenden Blick auch sofort mit Zustimmung: „Lass‘ es uns angehen..!“

Allgemein »

[13 Dez 2010 | 2 Kommentare | ]
Große Schneeschuh-Runde um den Feldsee
 Dieser Artikel ist Teil 3 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dem Feldsee auf Schneeschuhen einen Besuch abzustatten. Schon während der Anfahrt entscheiden wir uns für die längere Variante, mit etwa 10 Kilometern Strecke. Sie führt vom „Haus der Natur“ aus, steil hinunter zum Feldsee und dann – vorbei am Raimartihof – wieder hinauf zum Grüblesattel, und zurück zum „Haus der Natur“.

Allgemein »

[21 Dez 2010 | Kein Kommentar | ]
Hebelhof – Grüblesattel – Todtnauer-Hütte – Fahl
 Dieser Artikel ist Teil 4 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Man mag es kaum glauben, aber diese Tour auf Schneeschuhen zu gehen haben wir uns schon im Sommer vor genommen. Damals hat aber alles ganz anders ausgesehen, als jetzt und so wurden wir auch von unerwarteten Problemen beim Orientieren überrascht!
Und dabei konnte uns diesmal auch der Garmin nicht wirklich helfen, denn wir mussten ganz einfach diesen schmalen Trampelpfad durch den Wald finden, der sich jetzt unter einem Meter Schnee verbarg..!

Allgemein »

[22 Dez 2010 | Kein Kommentar | ]
Kleine Schneeschuh-Runde um den Feldsee
 Dieser Artikel ist Teil 5 von 13 in der Serie Die schoensten Schneeschuh-Touren am Feldberg

Diese etwas kürzere Tour haben wir uns extra für unseren Sohn Tobias aufgehoben. Dem wurde von Frau Holle zu seiner allerersten Schneeschuh-Tour dann aber gleich noch mal ordentlich Neuschnee serviert.
Seine diesbezügliche Skepsis konnten wir aber leicht mit einem versprochenen „Jagertee“ im Raimartihof entkräften und Claudia würde so dann auch gleich noch zu ihrem ersten „heißen Hollunder“ des Winters kommen..!