Home » Allgemein

Crêtes des Vosges – Unser Tagebuch!

18 Oktober 2010 3 Kommentare

Der Vogesenkamm-Weg ist eine echte Herausforderung für jeden Wanderer! Seine Markierung, der Rotstrich (rectangle rouge), führt von Wissembourg im Norden, bis nach Masevaux, tief im Süden der Vogesen.
Auf 448 Kilometern Strecke lässt er angeblich weder ein Tal, noch einen Gipfel aus und findet zudem auch immer noch die steilsten Pfade! So kommen dann insgesamt auch stolze 16.377 Höhenmeter im Anstieg zusammen.
Das wollten wir unbedingt selbst erleben und sind ihm daher einmal gefolgt. Natürlich wieder mit Zelt und großem Gepäck. Hier ist unser Tagebuch:

Crêtes des Vosges – Erste Etappe:

Wissembourg – Fleckenstein – Obersteinbach
27,0 km / 999 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Zweite Etappe:

Obersteinbach – Wintersberg – Niederbronn
16,2 km / 733 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Dritte Etappe:

Niederbronn – Wasenkoepfel – Lichtenberg
23,6 km / 764 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Vierte Etappe:

Lichtenberg – Wimmenau – La Petite-Pierre
21,5 km / 515 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Fünfte Etappe:

La Petite-Pierre – Graufthal – Saverne
28,4 km / 828 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Sechste Etappe:

Saverne – Dabo – Wangenbourg
21,8 km / 736 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Siebte Etappe:

Wangenbourg – Schneeberg – Urmatt
28,3 km / 1.116 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Achte Etappe:

Urmatt – Donon – Schirmeck
23,0 km / 917 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Neunte Etappe:

Schirmeck – Champ du Feu – Le Hohwald
25,9 km / 1.011 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Zehnte Etappe:

Le Hohwald – Mont Sainte-Odille – Barr – Andlau
28,2 km / 544 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Elfte Etappe:

Andlau – Ungersberg – Châtenois
27,6 km / 1.001 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Zwölfte Etappe:

Châtenois Haut Kœnigsbourg – Koenigsstuhl
28,2 km / 1.543 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Dreizehnte Etappe:

Ribeauvillé – Brézouard – Le Bonhomme
24,0 km / 864 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Vierzehnte Etappe:

Le Bonhomme – Gazon du Faing – Schluchtpass
20,1 km / 820 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Fünfzehnte Etappe:

Schluchtpass – Hohneck – Col du Hahnenbrunnen
25,3 km / 1.104 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Sechzehnte Etappe:

Col du Hahnenbrunnen – Grand Ballon – Firstacker
16,8 km / 526 Höhenmeter (Fortsetzung der Tour!)

Crêtes des Vosges – Siebzehnte Etappe:

Firstacker – Molkenrain – Thann
20,6 km / 724 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Achtzehnte Etappe:

Col du Hundesruecken – Lac des Perches du Sternsee
15,6 km / 954 Höhenmeter

Crêtes des Vosges – Neunzehnte Etappe:

Ballon d’Alsace – Baerenkopf – Masevaux
26,0 km / 678 Höhenmeter (1.324 im Abstieg!)

3 Kommentare »

  • Chris sagt:

    Das war eine ganze Menge zu lesen; und endlich auch mal Zeit gehabt, alles genau zu lesen. Super gemacht!

    Hätte nie gedacht, dass man einen Urlaub so verbringen kann – hat aber was, immer in der Natur.

    Viele Grüße und viel Spaß auch weiterhin.

  • Rainer sagt:

    Hallo Chris! Dein Lob zu lesen tut immer wieder gut! Komm‘ das nächste Mal doch einfach mit! Zur Auswahl steht: Teneriffa (mit dem großen Rucksack und Zelt) oder die Pyrenäen..!

  • Patricia Hlawna sagt:

    Hallo Rainer und Claudia, vielen Dank für Euren so ausführlichen, interessanten und hilfreichen Bericht. Man erkennt sofort, wie viel Spaß Ihr beide an Euren Touren habt! Schön, dass Ihr beide so gut harmoniert und Euch bei Euren anstrengenden Wanderungen gegenseitig unterstützt und diese wunderbaren Erlebnisse miteinander teilen könnt.

    Danke für die vielen praktischen Tipps, diese kann ich bei meiner eigenen Vogesentour sehr gut gebrauchen. Ich selbst starte in einer Woche.

    Ich wünsche Euch viel Gesundheit, damit Ihr weiterhin noch viele ereignisreiche, gemeinsame Touren starten könnt.

    Liebe Grüße, von Patricia.

Schreibe doch einen Kommentar!

Schreibe hier einen Kommentar, oder Trackback von Deiner eigenen Website. Du kannst auch diese Kommentare als RSS-Feed abonnieren.

Du kannst folgende Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Auf dieser Seite können Gravatars verwendet werden. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registriere Dich auf Gravatar.